Tour-Tagebuch

Hier findet ihr alle Tagestouren im Überblick

Tag 59

Samstag 11.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Falsch gelegen!

Ich muss mich korrigieren: Fahrradwege in Estland sind super! Nur die direkt in Tallinn waren ne Katastrophe. Ich fahre auf der Velo 10 Route. Traumhaft!

Der Flieder blüht, gelbe Rapsfelder und ganz viel Natur und wenig Ortschaften – ein Traum 🇪🇪 .

Jetzt muss ich mir nur noch ne Flagge besorgen👍. Leute sind auch freundlich. Verdammt viele Rennradfahrer sind hier unterwegs und alle grüßen einen mit nem großen Grinsen im Gesicht!

Hatte heute zwei Boxenstopps! Der erste war nicht ganz legal. Hatte ne Kabeltrommel auf einem verwaisten Gelände entdeckt und dort für zwei Stunden geladen … dann noch mal 80 km gefahren und nen legalen Boxenstopp an einem kleinen Dorfcafé eingelegt und alle Schuld zurückgezahlt. Erst im Tante Emma Laden eingekauft, dann im Café den wohl schlechtesten Instant Cappuccino meiner Reise getrunken, sehr gute Pommes (gab keine andere vegetarische Speise) gefuttert und dann noch fünf Euro Trinkgeld für WiFi und die Stromladung, der sehr freundlichen Bedienung in die Hand gedrückt 🌻🌻🌻🌻

Sitze immer noch auf meinem Campingstuhl neben meinem Fahrrad und warte darauf, dass der Akku voll wird und die Moskitos 🦟 mich komplett zerstört haben 👍.

Dann geht’s noch drei km weiter ans Meer bzw. an einen See, an dem ich morgen früh unbedingt baden gehen möchte!

Startort: Tilgu Sadam, Estland
Zielort: Nõva, Estland
Strecke: 110 km
Plastikmüll: 0,6 kg

Tag 58

Freitag 10.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Über Nacht nach Estland

Heute wieder einmal Strom an einem Friedhof geladen. Die Grabpflegerin hatte nichts dagegen. Dann ein schönes, letztes Gespräch mit einer 83-jährigen Finnin gehabt, auf deutsch, da sie als junge Studentin ein Jahr Germanistik in Bremen studiert hatte. Sie ist dann Journalistin für eine große Tageszeitung in Helsinki geworden.

Mein Herz haben die Finnen im Sturm erobert, ich komme definitiv zurück!

Nachts um 21:30 Uhr dann die Fähre von Helsinki nach Tallinn, Estland genommen. Um 00:34 Uhr angekommen, dann aufs Bike, raus aus der feierfreudigen Stadt, die Küste entlang, über Komoot einen Strand entdeckt und um 03:00 Uhr dann endlich in den Daunenfedern meines Schlafsacks gelegen. Die Möwen haben so krakeelt, dass ich dachte ich schlafe niemals ein. Aber Pustekuchen nach fünf Minuten war ich im Land des SeeHamsters 💚

Startort: See Pistolsviken, Finnland
Zielort: Tilgu Sadam, Estland
Strecke: 99,4 km
Plastikmüll: 0,4 kg

Tag 57

Donnerstag 09.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Heute morgen drohte Drohnen-Verlust – mal wieder

Während ich das Teil mit meinem Handy steuere, ruft meine Frau an … ich drücke sie natürlich weg. Sie ruft mich direkt wieder an, muss also wichtig sein. Ich gehe ran und sage ihr: Schatz ich kann gerade nicht telefonieren, ich steuere die Drohne mit dem Handy.

Sie:” Es ist aber wichtig, ich sitze auf dem Amt und beantrage einen neuen Reisepass für Nele und jetzt braucht die Dame vom Amt eine schriftliche Bestätigung von dir, dass du damit einverstanden bist: Fotos von deinem Personalausweis, und deine Unterschrift … Es geht nur sofort, sonst verfällt der Termin und Nele fährt doch nächste Woche auf Klassenfahrt!!!

Als guter Ehemann drücke ich an meinem Handy den Knopf, der die automatische Rückkehrfunktion der Drohne einleitet … die Funkverbindung reisst ab, kein Bild mehr wo sie sich befindet.

Oh Gott, ich dreh durch! Parallel fotografiere ich meinen Perso, schreibe meine Unterschrift auf ein Stück Pappe, kopiere den Text, packe alles in eine E-Mail und sende es an Frau und Amt … (das alles geschieht parallel mit dem zweiten Handy).

Inzwischen hat die Drohne wieder Kontakt aufgenommen und schwebt zum Startpunkt zurück – Situation gibt’s, die gibt’s gar nicht!

Startort: Nationalpark Teijo, Finnland
Zielort: See Pistolsviken, Finnland
Strecke: 89,2 km
Plastikmüll: 1,7 kg

Tag 56

Mittwoch 08.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

2 Nacht Wildcamping 🙏🏕

Heute morgen um 03:30 Uhr vom Regengetrommel auf meinem Zeltdach wach geworden. Auweia, hatte die Wetterapp nicht gecheckt und alles draußen vor dem Zelt liegen lassen. Kulturbeutel nass, Zelttaschen nass, Campingstuhl nass … egal wird schon wieder trocknen. Heute dann endlich wieder einmal knapp 90 km mit Unterstützung gefahren, ist schon angenehmer als ohne 😂.

In Salo Strom von einer Steckdose am Marktplatz abgezogen (mit Erlaubnis eines Servicemannes und eines Bauleiters) So kann man tagsüber laden und Nachts Wildcampen – geht doch🏕🙏👍🇫🇮

Lasse mir gerade Zeit und fahre nicht den kürzesten Weg nach Helsinki sondern die Küstenstraße (Euro Veloroute 10) sehr zu empfehlen 🙏💚🇫🇮

Startort: Kuusisto, Finnland
Zielort: Nationalpark Teijo, Finnland
Strecke: 89,5 km
Plastikmüll: 1,2 kg

Tag 55

Dienstag 07.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Wild camping im Forst

Sitze im Wald, esse Käsebrot 22:45, die Mosquitoes fressen mich gerade bei lebendigen Leib auf, aber ich bin glücklich!

Eino, der Fahrradmechaniker hat mir die Tour gerettet. Seine glorreiche Idee ein Loch neben die beschädigte Stelle zu bohren und dort eine neue Speiche einzufädeln hat funktioniert!

Jetzt kann die Reise endlich weitergehen! Auf zum fröhlichen Müll und Spendensammeln 👍.

Startort: Turku, Finnland
Zielort: Kuusisto, Finnland
Strecke: 29,5 km
Plastikmüll: 0,0 kg

Tag 54

Montag 06.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Ohne Hose bei Mister Minit

Die gute Nachricht: Die Elektronik funktioniert wieder. Etwas Kontaktspray auf die Batterie und hinter das Display und ich fahre wieder mit Unterstützung.

Die letzten 100 km musste es ohne gehen, geht auch und das wäre auch eine Option, wenn das Hinterrad morgen nicht ankommt.

Heute dadurch einen Tag im schönen Turku festgesessen. Die Zeit aber genutzt meine Lieblingshose von Triple2 bei Mr. Minute reparieren lassen. Leider hatte ich nur meine Radlerhose darunter und musste so wie ein halber Exhibitionist in der Ecke des riesigen Einkaufscenters auf die Reperatur meiner
„Überhose“ warten.

Die Dame war so nett dreimal den reparierten Druckknopf anzupassen (abzufeilen), damit er nicht so fest schließt und beim nächsten mal nicht wieder rausreißt. Am Ende musste ich nicht einmal etwas bezahlen – ich sag ja die FinnInnen sind die liebsten Menschen in ganz Skandinavien 💚🇫🇮.

Startort: Masku, Finnland
Zielort: Turku, Finnland
Strecke: 30 km
Plastikmüll: 0,2 kg

Tag 53

Sonntag 05.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Wild camping im Naherholungsgebiet vor den Toren von Turku

Da ich (Markus) heute keine funktionierende Elektronik an meinem Bike hatte, wollte der E-Motor auch nicht anspringen … deshalb 82 km ohne Unterstützung – geht auch und sollte ich in Zukunft vielleicht öfter so machen.

Heute wird wild gecampt und morgen geht´s gleich zum Fahrradladen, um das Hinterrad einbauen zu lassen.

Andreas übernachtet auf dem Campingplatz und kommt morgen Mittag in die Werkstatt.

Startort: Rauma, Finnland
Zielort: Masku, Finnland
Strecke: 82 km
Plastikmüll: 0 kg

Tag 52

Samstag 04.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Beschissenster Tag bisher:

Motor fällt alle paar Minuten aus, keine Ahnung woran das liegt, 40 km ohne Unterstützung gefahren und das über grauenhafte Schotterpisten, plus Hängebrücke 😩

Aussicht morgen: 100 km ohne Unterstützung bis zum Fahrradshop in Turka, Ersatzhinterrad ist auch noch nicht angekommen. Und das Schlimmste: Mein Plastikfrosch ist in einer Bodenwelle vom Rad gestürzt und in tausend Stücke zerbrochen 🐸 Es bricht mir das 💚

Startort: Merikarvia, Finnland
Zielort: Rauma, Finnland
Strecke: 120 km
Plastikmüll: 1,9 kg

Tag 51

Freitag 03.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Die Finnen sind das herzlichste Volk Skandinaviens ...

Wir haben heute ausnahmsweise mal kein Müsli auf unserem Campingkocher zubereitet, sondern sind in Rogers Cafè in der kleinsten Stadt Finnlands Frühstücken gegangen. Sie haben normalerweise nur Lachssandwitches im Angebot, aber für den Vegetarier hat man mir zwei köstliche Tortilla Brote gezaubert 💚👍.

Dann haben sich alle Gäste um uns geschart und uns wie alte Freunde behandelt! So herzlich, so offen, so interessiert und wahnsinnig humorvoll! Wir sind sowas von begeistert was die finnische Gastfreundschaft betrifft, das hat wirklich orientalische Qualität. So etwas habe ich zuletzt in Istanbul erlebt 💚👍🌻🇫🇮🇫🇮🇫🇮.

Startort: Kaskinen, Finnland
Zielort: Merikarvia, Finnland
Strecke: 93,7 km
Plastikmüll: 2,3 kg

Tag 50

Donnerstag 02.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Der regenreichste Tag bisher – klitschnass bis in die Schuhe!

Roger, der so heißt, weil seine Mama ein großer Roger Moore Fan war hat uns für morgen in sein Café eingeladen. Kaskinen ist die kleinste Stadt Finnlands und liegt auf einer Insel. Roger ist nicht nur der Chef vom Campingplatz, sondern führt auch noch ein Café/Restaurant. In Skandinavien scheinen die Leute oft mehrere Jobs zu haben, das ist hier ganz normal. Der Kaffee, den er und zur Begrüßung angeboten hat, war auf alle Fälle sensationell gut.

Ach ja, eigentlich ist er Forstwirt und hat auch eine Zeit in Deutschland gearbeitet: Lauenburg, Ratzeburg, Mölln!

Startort: Vaasa, Finnland
Zielort: Kaskinen, Finnland
Strecke: 102 km
Plastikmüll: 0,9 kg

Tag 49

Mittwoch 01.06.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Das Geisterhaus 👻!

Am morgen noch ein kostenlose Führung durch ein 200 Jahre altes Haus bekommen … es soll dort auch Geister geben (nette).

Micka, die Kulturbeauftragte des Ortes, plant dort ein Cello- und Piano-Konzert mit Liedern von dem Kult-Symphonie-Komponisten Jean Sibelius, der mit seinem Lied: „Finlandia“ Geschichte geschrieben hat:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Finlandia

Startort: Uusikarlääpy, Finnland
Zielort: Vaasa, Finnland
Strecke: 97 km
Plastikmüll: 1,3 kg

Tag 48

Dienstag 31.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Tolle Begegnungen!

Erst Cleanup at Kokkala Beach dann eine absehbare Tour von knapp 60 km. In einem Rutsch durchgefahren und zwischendrin mit einem Rennrad fahrenden Finnen ein sehr nettes Gespräch über 30 Minuten gehabt. Er ist Bootsschreiner und Ultra-Läufer, der für den nächsten 320 km Lauf in Lappland trainiert … ich muss schon sagen die Finnen sind extrem aufgeschlossen und interessiert an uns und unserer Tour! Nicht so cool und reserviert wie man sie aus den Aki Kaurismäki Filmen zu kennen meint …

… seit fünf Tagen in Finnland und mindestens einmal am Tag eine tolle, aufgeschlossene Begegnung mit einem oder einer Suomi gehabt 🇫🇮 I 💚 U
 
Startort: Kokkola, Finnland
Zielort: Uusikarlääpy, Finnland
Strecke: 115 km
Plastikmüll: 1,5 kg

Tag 47

Montag 30.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Traurige Entdeckung am Morgen!

Zunächst hatten wir das große Glück, für 20 Euro in einer großen, sauberen Hütte nächtigen zu dürfen. Denn zuvor kamen wir pitschnass am geschlossenen Campingplatz an, wurden dann aber von der wunderbaren und freundlichen Besitzerin eingeladen, die Hütte für einen Appel und nen Ei zu beziehen.

Das dicke Ende dann heute morgen, ich checke die Hinterradspeichen, weil ich seit drei Tagen das Problem habe, dass das Hinterrad entweder an den Ausfallenden oder am oberen Schutzblech schleift. Da entdecke ich die ausgerissene Öse für die Speichenbefestigung. Das kann nicht repariert werden. Jap von Velo-Lab angerufen, er schickt mir ein komplettes Hinterrad mit Motor nach Finnland. Jetzt muss ich nur eine Werkstatt finden, die auf unserem Weg liegt in sechs Tagesentfernung. Der Stress mit meinem Bike hört leider nicht auf …

Startort: Pyhäjoki, Finnland
Zielort: Kokkola, Finnland
Strecke: 100 km
Plastikmüll: 0,5 kg

Tag 46

Sonntag 29.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Was ist denn das für'n Vogel?

Heute wurde ich um 6:00 Uhr durch ein Geräusch geweckt, das zu jemanden passt, der die Holztreppe zu der Aussichtsplattform ersteigt, auf der ich genächtigt habe.

Andreas ist das, der mir einen Kaffee bringt! Ich drehe mich freudestrahlend in meinem Schlafsack nach ihm um und erstarre, denn es sind vier fröhliche Finnen die am Sonntagmorgen die heimische Vogelwelt bewundern wollen und jetzt mit meinem zerknautschten Antlitz vorlieb nehmen müssen.

Ich drehe mich schnell um und stelle mich schlafend, was die vier Finnen und Finninnen aber nicht davon abhält, mit ihren Ferngläsern auf Vogeljagd zu gehen.

Nach gefühlten 10 Minuten ergebe ich mich der Situation und fange ein Gespräch mit den finnischen Naturliebhaber:innen an und stelle erneut fest, was für liebenswerte Menschen hier leben … erst ein wenig wortkarg und zurückhaltend, aber dann sehr tolle Gesprächspartner:innen💚🇫🇮🌻

Startort: Oulunlahti, Finnland
Zielort: Pyhäjoki, Finnland
Strecke: 115 km
Plastikmüll: 1,5 kg

Tag 45

Samstag 28.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Übernachtung auf einem Vogelbeobachtungsturm

Heute morgen ist mir erstmal der Topf in der Campinghütte angebrannt. Hatte mich beim Multitasking verzettelt. Kochen, Zeltabbauen und Taschen packen funktioniert leider nicht gleichzeitig … sehr peinlich weil es sich um einen Topf aus der Campingküche gehandelt hat … nicht mein eigener, was irgendwo natürlich noch tragischer gewesen wäre. Ich hoffe man wird ihn dort nicht vermissen, er war alt und nicht wirklich schön aber ich schäme nicht trotzdem sehr.

Da wir keinen passenden Campingplatz in der 80-100 km Entfernung finden konnten, entschließen wir uns, soweit es geht ohne Motorunterstützung zu fahren, wild zu Campen und am nächsten Morgen mit vollem Akku den nächsten Campingplatz anzupeilen…

Gesagt getan! Heute schlafe ich auf einem Vogelbeobachtungsturm!

Startort: Kuivaniemi, Finnland
Zielort: Oulunlahti, Finnland
Strecke: 75,9 km
Plastikmüll: 0 kg

Tag 44

Freitag 27.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Finnland here we are!

Gleich mit Regen nach 12 Tagen Sonne empfangen! Was soll das? Bei 7 Grad fühlt sich eine nasse Hand im Fahrtwind nicht wirklich warm an … morgen soll es besser werden.

Startort: Haparanda, Schweden
Zielort: Kuivaniemi, Finnland
Strecke: 79,4 km
Plastikmüll: 2,5 kg

Tag 43

Donnerstag 26.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Heute ist ein besonderer Tag!

Halbzeit der Tour, am 43. Tag. Unser nördlichster Punkt ist erreicht, der östlichste Punkt Schwedens. Auf der anderen Seite des Flusses liegt Finnland 🇫🇮.

Morgen geht es dann ab sofort nur noch in südliche Richtung. Noch einmal mindestens 43 Tage bis wir wieder zu Hause sind …
Yeah 👍💚🌻🖖🙏🔋🍏♻️

Startort: Töre, Schweden
Zielort: Haparanda, Schweden
Strecke: 102 km
Plastikmüll: 1,9 kg

Tag 42

Mittwoch 25.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Der radelnde Holländer

Wir wollten eigentlich nur knapp 100km fahren, aber der Campingplatz war durch eine Jugendgruppe besetzt und geblockt! Also noch einmal 17 km weiter. Mit dem letzten Saft im Akku angekommen, gleich einen netten Holländer kennengelernt, der auch mit seinem Rad unterwegs ist. Aus Enschede bis hierher in 3 Wochen 👍👍👍. Macht zwischen 100 – 140 km am Tag 👍🌻🍎 Die Holländer, ich liebe sie!

Ach so, musste kurz mein Rad auf den Kopf stellen um das Hinterrad zu justiere. War bedrohlich nah an einer Seite an die Hinterradausfallenden gerutscht. Ging aber easy zu reparieren.

Andreas Zelt hat leider ne gebrochene Zeltstange. Wir haben die mit Hilfe der Vaude Reperaturhülse geschient und mit Panzerband umwickelt – hält erstaunlich gut 👍
Versuchen aber Ersatz im nächst größeren Outdoorshop zu finden!

Startort: Norrfjärden, Schweden
Zielort: Töre, Schweden
Strecke: 117 km
Plastikmüll: 3,6 kg

Tag 41

Dienstag 24.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Gehörgang-Entzündung 🙁

Heute ist Markus noch kurz bei der Apotheke vorbeigefahren und hat sich was gegen seine Gehörgang-Entzündung im rechten Ohr geholt. Hoffentlich hilft das Mittel, im Moment fühlt es sich nicht so an.

Ansonsten noch ne tote schwarze Schlange am Straßenrand gefunden und wie immer erfolglos nach Elchen Ausschau gehalten.

Startort: Byske, Schweden
Zielort: Norrfjärden, Schweden
Strecke: 78,1 km
Plastikmüll: 1,1 kg

Tag 40

Montag 23.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Nach Drohnen-Absturz nun Markus-Absturz

Heute wollten wir nur 80 km fahren, waren dann aber noch so fit, dass wir uns den nächsten Campingplatz vorgenommen haben – ein Fehler!

Straßen wurden katastrophal, so viele Schlaglöcher und Wellblechpisten kann man seinem ärgsten Feind nicht wünschen. Einmal in die falsche Richtung geschaut hat es mich zum ersten Mal stürzen lassen … nix passiert – die alte Judo-Rolle zur Seite weg vom 70 Kg Bike, alles auf Gras, so dass weder Fahrrad noch Fahrer beschädigt wurden – nicht einmal einen Kratzer!

Startort: Lufta, Schweden
Zielort: Byske, Schweden
Strecke: 108 km
Plastikmüll: 1,4 kg

Tag 39

Sonntag 22.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Drohnen-Absturz aus 15m

Zwischenstopp in Ratan – dort mit dem Ruderboot auf die Insel Ryssen übergesetzt und die Drohne fliegen lassen. Bei der dritten Flugrunde das Teil in eine Tanne geflogen … kompletter Systemabsturz.

Mit der Suchfunktion konnten wir die Tanne orten. Andreas hat dann mein armes Ding auf, Gottseidank, super weichem Moosboden entdeckt! Muss aus 15m Höhe abgeschmiert sein. Nur zwei Rotoren kaputt, sonst scheint alles noch intakt. Zähes kleine Ding!

Wilde Rentiere haben wir auch noch entdeckt … war ein besonderer Tag! 🙏 🌻 👍  🇸🇪

Startort: Umeå, Schweden
Zielort: Lufta, Schweden
Strecke: 88,3 km
Plastikmüll: 3,5 kg

Tag 37

Freitag 20.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

70 km lang nach Elchen Ausschau gehalten ...

… kein Glück gehabt!

Startort: Nordmaling, Schweden
Zielort: Umeå, Schweden
Strecke: 70,4 km
Plastikmüll: 2,3 kg

Tag 36

Donnerstag 19.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Erste Elch-Sichtung

Wir folgen jetzt der Veloroute 7, das hat zur Folge dass 50 km Luftlinie zu 105 km mit dem Fahrrad werden.

Andreas hat heute zwei Elche gesehen – ich natürlich keinen 🥲

Startort: Dekasön, Schweden
Zielort: Nordmaling, Schweden
Strecke: 105,0 km
Plastikmüll: 2,1 kg

Tag 35

Mittwoch 18.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Heute waren wir auf der Autobahn unterwegs?!

Die Navi hat uns auf die E4 geschickt, die eignet sich aber überhaupt nicht zum Fahrradfahren – ist höchstwahrscheinlich auch verboten. Als wir auf einen Fahrradweg ausweichen wollen, der parallel verläuft, endet dieser vor einer Schranke!

Jetzt sind wir auf der europäischen Veloroute 7 unterwegs, die hat uns dann heute auch noch 15 Zusatzkilometer verpasst. Der vierte Tag hintereinander mit über 100 Kilometern … morgen noch einmal und dann brauchen wir einen Erholungstag – wir sind völlig platt 😱😱😱

Startort: Nässoms Camping nahe Nyland, Schweden
Zielort: Dekasön, Schweden
Strecke: 109,0 km
Plastikmüll: 0,5 kg

Tag 34

Dienstag 17.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Durch Schwedens weite Wälder

Leider nur einen Fuchs gesehen, Bären, Vielfraß und Elch soll es hier auch geben. Wir halten die Augen offen.

Startort: Hammarstrand, Schweden
Zielort: Nässoms Camping nahe Nyland, Schweden
Strecke: 105,0 km
Plastikmüll: 1,5 kg

Tag 33

Montag 16.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Durch Schwedens weite Wälder

Leider nur einen Fuchs gesehen, Bären, Vielfraß und Elch soll es hier auch geben. Wir halten die Augen offen.

Startort: Krokom, Schweden
Zielort: Hammarstrand, Schweden
Strecke: 122,0 km
Plastikmüll: 1,1 kg

Tag 32

Sonntag 15.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Aus dem Schnee in die Sonne!

Unsere längste Tour bisher. Gefälle und Rückenwind lassen uns 124 km schaffen und am Ende hätte der Akku noch für 20 km mehr gereicht!!! Rekordtag vom kältesten und höchsten Punkt 630 m runter auf ca. 240 m.

Startort: Camp Ånn, in Ånn, Schweden
Zielort: Krokom, Schweden
Strecke: 124,0 km
Plastikmüll: 4,0 kg

Tag 31

Samstag 14.05.2022

Click on the button for loading the content of Komoot.

Load Komoot Content

Wir dachten in Schweden haben sie gutes Wetter:

Der bisher kälteste und feuchteste Tag: Goodbye Norway – Hello Sweden

Startort: Sina Camping, Norwegen
Zielort: Camp Ånn, in Ånn, Schweden
Strecke: 79,8 km
Plastikmüll: 0,0 kg

The final tour standings

0 km
I had completed 🙂
0 kg
plastic waste I had collected 😐